Montag, 21. Mai 2018

Irgendwie geht doch immer was

Entwarnung in der Sache mit dem Herzen 😅 Hatte am Donnerstag noch einen Belastungs-EKG, welcher richtig gut war 💪 Der Ultraschall war ebenfalls ohne Befund. Außerdem habe ich Mittwoch schmerzlich feststellen müssen, dass 2 Rippenköpfchen raus waren! 😨 Was sich immer noch nicht ganz so gut anfühlt, mein Magen 😷 Dieser ist aktuell sehr empfindlich. Die Sache mit der OP am Darm kann ich leider auch erst nächste Woche weiter voran treiben 😓 Trotzdem hab ich es nicht lassen können. Hatte einen Spinkurs und bin 6KM gelaufen 😎

Sonntag, 13. Mai 2018

Aus dem Rennen genommen

Gut, dass ich in diesem Jahr nur 2 Sachen gebucht habe und bei einer davon auch noch das Geld zurück bekommen kann! 😳 Große Ambitionen werden jetzt erst einmal ein Ende haben! 😯 Am Freitagabend bin ich im Krankenhaus gewesen, da ich gedacht hab, es sei was mit meinem Herzen 😲 EKG, Blutdruck und Puls waren aber OK 😥 Ganz in Ordnung bin ich aber nicht! 😩 Was ich da nun mitschleppe (hoffe nicht eine Herzmuskelentzündung!!!) muss ich ab morgen klären. Wollten mich im Krankenhaus behalten, aber da eh erst ab morgen die Untersuchungen starten und vor allem Tilda heute Geburtstag hat, bin ich auf eigenem Wunsch nach Hause. Die letzten zwei Wochen waren eh sehr turbulent 😰 In der vorhergehenden Woche (die in der ich nichts geschrieben habe) lief zwar auch nicht alles optimal, aber der Sport schien wieder anzulaufen 😎 Spinning war gut, ich war beim Workout und es gab sogar 31 Laufkilometer 😂 Dann kam es aber letzten Montag echt dicke! 🙀 Ein Vergaser an meinem Moped hat sich verabschiedet und noch am selben Tag unsere Heizung, welche immer noch nicht funktioniert! 😖 Am Mittwoch gab es dann 13 Laufkilometer mit Alma, Nadja und Jens. Der Lauf, sowie die gewählte Strecke war auch echt gut 😹 Am Donnerstag habe ich mir die Ruhe angetan. Ursprünglich wollte ich am Motorrad schrauben. Und nun sind wir schon am eingangs erwähnten Freitag. Heute habe ich dann meinen Trainingsplan abgehangen 😭 Selbst wenn da jetzt was nicht so Dramatisches kommt, muss ich mich trotzdem dieses Jahr (eigentlich umgehend) unters Messer legen! Immerhin war da noch was mit meinem Darm! Wie ich ebenfalls diese Woche erfahren habe, komme ich da mit meinem Leiden nicht um eine OP drum herum 😷 Auch wenn es jetzt nur noch selten um Sport gehen wird, werde ich euch an diesem Ort von Zeit zu Zeit auf dem Laufenden halten 😏

Sonntag, 29. April 2018

Häppchenweise?!

Naja, ob dies nun Häppchenweise ist, mag ich gerade zu bezweifeln?! 😲 Jedenfalls war es diese Woche eigentlich mein Ziel, immer nach und nach meine Trainingsleistung zu erhöhen. Allerdings war dies nur ein Wunschdenken 😩 Auch wenn es mir seit zwei Tagen etwas besser geht, so war das mit dem Sport so eine Sache! Meine ersten Laufkilometer waren ursprünglich für Mittwoch geplant. Dies hatte ich recht schnell auf Eis gelegt, weil sich für Mittwoch Besuch angekündigt hatte. Dieser fiel zeitlich aber so unglücklich, dass ich bei besserer Planung doch einige KM hätte machen können 😬 Dienstag und Donnerstag der Spinkurs war OK, aber gehörte trotzdem nicht zu einer meiner bekannten Highlights 😮 Das Workout am Donnerstag habe ich ausfallen lassen. Am Freitag bin ich einen durchschnittlichen 10´er gelaufen, nachdem ich etwa 45 Minuten vergeblich auf Rembert gewartet hatte 😖 Am selben Tag kam noch die ernüchternde Kunde, dass meine Schwiegereltern gesundheitlich angeschlagen sind und somit Tilda nicht zu ihnen konnte. Ergebnis, meine Laufvorhaben für heute waren ebenfalls Geschichte 😭 Da Bianca das Wochenende über in Köln auf einer Fortbildung war, habe ich Tilda versucht eine schöne Zeit zu bereiten 😎 Wir waren im Tierpark, auf der Kirmes, sie durfte bei MC D essen, Fernsehen schauen und war noch im Spieleparadies 😂

Donnerstag, 26. April 2018

Allen Unkenrufen zum Trotz

In meiner "Slowdown-Woche" habe ich mich ja intensive mit dem aktuellen iPhone auseinandergesetzt 😅 Dabei natürlich auch mal die negative Seite der Medaille angeschaut 😮 Womit alle recht haben, es ist (wenn man so will) ein Smartphone der ersten Generation 😵 Es ist halt alles weitgehend neu und vieles anders 😋 Doch ich bin nach etwa 6 Wochen Nutzung immer noch hellauf begeistert und zufrieden 😁 Habe zwar nur die 64GB Version, aber ich bin auch schon mal mit einem iPhone (gut, das hat nicht so geile Bilder und Videos gemacht) mit 16GB ausgekommen 😜 Die Leistung ist TOP, der Akku hält locker 2 Tage (ohne ausschalten mit allem APPs in der Anwendung, die ich brauche) und dieser lässt sich auch ganz schnell wieder aufladen! 😺 Und das Design ist wie immer genial. Das Handy liegt in der Hand und sieht aus, als sei es aus einem Guss. Ganz edel! 😎 Und immerhin, laut Werbung, das härteste Glas bei einem iPhone (fand die anderen schon sehr gut), sowie wasserdicht! Trotzdem ist dies das erste iPhone, in den 10 Jahren Apple-Nutzung, welches ich mit einer Hülle ausgestattet habe! 😯 Das liegt leider an den Kameras auf der Unterseite. Diese stehen ohne Hülle vom eigentlichen Gerät ab. Mit Hülle ergibt das Ganze ein vollkommenes Gesamtkonzept 😸 Außerdem schafft man sich damit eine schöne Farbauswahl. Ich sage nur (Product)RED!

Sonntag, 22. April 2018

Weniger als geplant, mehr als erwartet

Eigentlich hatte ich diese Woche gedacht, dass wird ne völlige null Runde in Sachen Sport! 😲 Und obwohl es mir weiterhin nicht so gut geht, habe ich neben den 2x Spinning und 1x Workout auch noch Laufkilometer hinbekommen 💪 Am Mittwoch fast 9 mit Nadja, Alma und Rembert und heute mit Nadja, sowie Jens (der jetzt ebenfalls neu dazu gekommen ist) fast 14 bei 220 Höhenmetern 😅 Allerdings wäre das alles bei einem besseren Gesundheitszustand besser verlaufen 😷

Mittwoch, 18. April 2018

Vero

Wie nennen die sich im Netz?! "True Social Media"!? 😜 Spielt eigentlich auch keine Rolle 😵 Klar ist, es ähnelt Instagram und hat was von Facebook. Allerdings, z.Z. halt noch wesentlich sicherer und (noch) ohne Werbung 👍 Es sei denn, man macht sie selber. Großer Nachteil, es ist halt noch kaum einer darauf unterwegs 😖 Mal sehe, ob sich das ändern wird? Jetzt, wo Facebook so in der Kritik steht. Ich finde es momentan eine schöne Alternative zu meinem Blog, da ich dort viel schneller und sehr bequem mal ein paar alltäglich Dinge in Sekunden posten kann 😅 Hier im Blog zu aufwendig, und es soll ja hier (auch wenn der rote Faden nicht immer erkennbar ist) um Sport gehen 😋

Verschlafenes Jubiläum

Da habe ich doch glatt übersehen, dass ich hier auf diesem Blog schon mehr als "250" Einträge habe! 🙀 Da muss ich aber mal besser aufpassen und den 500. dafür umso gebürtiger zelebrieren! 😹

Sonntag, 15. April 2018

Slow Down

Seit Dienstag bin ich via Krankenschein dazu verdonnert mir mal die Ruhe anzutun 😷 Der Schein gilt sogar bis heute! 😲 Bedeutet auch, der Panoramalauf ist für mich gestrichen 😓 Gut, wäre eh spontan hingefahren und hätte mich definitiv (eventuell mit Nadja) nur auf einen Trainingslauf eingelassen. Mich bei dem Lauf an Marius zu halten, so fit bin ich dann doch nicht 😝 Vor allem nicht nach diesem Ausfall 😒 Was ist los?! Mein Darm macht mir wiedermal zu schaffen 😰 Diesmal halt so heftig, dass ich am Dienstagmorgen von der Arbeit direkt zum Arzt bin 🚑 Hoffe, dass ab morgen alles erst mal wieder halbwegs normal verläuft 😶 Mitte Mai muss ich dann zu einem Spezialisten, dann sehen wir weiter 😯 Wie sieht dann der Alltag so aus, wenn man nicht arbeitet, kein Sport macht, seine Aufgaben im/am Haus nicht wahrnehmen kann, kein Motorrad fahren darf und auch die sonstigen anfallenden Arbeiten (Winterreifen runter) nicht erledigen kann 😩 Man hängt auf der Couch, schaut Fernsehen (Netflix) und beschäftigt sich mit seinem iPhone. Also die Features des "X" sind immer wieder faszinierend 😎 Es gibt seit dieser Woche neue animojis, die Porträtfunktion der Kamera (selbst der Front-Kamera) ist beeindruckend, "Clips" ist super und ich habe mich tatsächlich zu einer Social Media verleiten lassen 🙀 "Vero" Und das für jemanden, der Facebook und WhatsApp verabscheut 😵😁

Montag, 9. April 2018

Im Zeichen des Zweirads

Die vergangene Woche war ich sooo lauffaul! 😓 Es gab gerade mal 15KM mit Nadja (ihre Ersten) am Mittwoch!! Klar gab es noch meine beiden Spinkurse und das Workout am Donnerstag. Aber sonst?! 😦 Bis Donnerstag eine echt harte Arbeitswoche 😬 Am Freitag habe ich mich aus einer Motivationsunlust entschieden anstatt zu laufen lieber Rasen zu mähen 😋 Ich bin den Tag allerdings damit gestartet, meinen Öllagerraum im Keller zu streichen. Danach ging es mit Tilda und Bianca nach Menden ins Spielparadies, wo es hieß, zwei Stunden lang hinter dem kleinen Wirbelwind hinterher zu laufen 👪 Und halt zur Krönung des Tages der Rasen. Samstag, gegen zehn mit Bianca nach Gladbeck, Spielgerüst für Tilda holen. 12:00 wieder zu Hause, angefangen das Teil (ohne Anleitung/Plan) aufzubauen 😵 Bis 16:00 hatten wir etwa 1/3 des möglichen Gerüstes stehen. Aber schon spielbar, was uns unsere Tochter dann sofort versucht hat zu beweisen 😎 Allerdings ist die Rutsche noch zu stumpf. Da hat sie dann etwas sparsam aus der Wäsche geschaut 🙀 Bei der Aktion hab ich mir (wie fast selbstverständlich) nen Redneck gefangen! 😕 Bin dann noch 2 Stunden mit Marius auf den Motorrädern unterwegs gewesen. Und gestern (ursprünglich 30 Laufkilometer geplant) bin ich dann mal auf das Zweirad zum Treten umgestiegen 🚲 War 50KM (500 Höhenmeter) mit Thorsten in 2 Stunden unterwegs. Bei dem Wetter stand dieses Wochenende bei vielen alles auf Zweirad! Mopeds und Fahrräder haben die Straßen dominiert!😁

Sonntag, 1. April 2018

Ostern gegen Weihnachten

In den letzten Jahren hat man als Einzelhändler immer mehr das Gefühl, dass Ostern zu einem zweiten Weihnachten mutiert 😲 Die Menschen werden immer konsumgeiler. Mag vielleicht in diesem Jahr auch am so genannten "Geldwochenende" liegen! 😳Jedenfalls war am Donnerstag und Samstag ordentlich was los 😥 So habe ich diese Woche auch ein wenig mein Pensum reduziert 😯 War am Mittwoch mit Nadja und Rembert (mit ramponierter Hand) 12KM laufen und spontan am Freitag mit Marius 21KM 😹 Das Wetter am Freitag war so gut, dass ich erst mal mit dem Moped zu ihm gefahren bin, danach eine übliche Strecke mal anders herum (plus einen kleinen Ausflug über einen Acker) und dann wieder zurück mit der Maschine 😅 Da erinnere ich mich an andere Karfreitage, welche 30KM Läufe hatten und Hagelschauer. Dann gab es natürlich noch das übliche Work Out und 2x Spinning 💪 In diesem Sinne, euch frohe Ostern 🐣

Sonntag, 25. März 2018

Gutes Management

Auch wenn ich diese Woche etwas unkreativ beim Schreiben bin, so habe ich doch in dieser ein perfektes Zeitmanagement hingelegt 😉 Hier mal eine kleine Zusammenfassung. Arbeit lief, trotz erhöhtem Arbeitsaufkommen, sehr gut. Es gab 2x Spinning und einmal Work-Out 💪 Meinen Marathon-Trainingsplan habe ich zu 100% umgesetzt, was 45 Laufkilometer in dieser Woche bedeutet 😅 Am Mittwoch insgesamt 15KM. Bin mit Alma und Nadja gestartet. Nadja hat ihre ersten 10KM gemacht und Alma hat sich an die 15 gewagt 🏃 Am Freitag 10, leider alleine, da ich für Rembert zu früh unterwegs war. Für Bianca und mich der Vorteil, wir hatten mal mehr gemeinsame Zeit für uns, da Tilda das erste Mal bei Oma und Opa übernachtet hat 😍 Samstag habe ich es sogar geschafft für etwa 2 Stunden Motorrad zu fahren 😎 Heute bin ich dann mit Marius 20KM gelaufen und anschließend mit meiner Familie im Wildwald gewesen 👪

Sonntag, 18. März 2018

Generation X

Endlich ist es da, mein neues iPhone 😄 Seit Beginn der Smartphones nutze ich schon die Handys mit dem Apfel-Logo 🍏 So lag es nur Nahe, mir anlässlich des 10. Geburtstages auch ein "X" anzuschaffen. Ich kann nur sagen, Quantensprung!!! 😅 Bin total begeistert. Was aber noch viel besser die Woche war, Tilda ging es echt gut 👶 War super drauf und die Seuchen-Phase schien überstanden. Etwas zu früh gefreut, seit Freitag hat ein dicker Schnupfen Einzug gehalten 😷 Auch sonst war meine Woche immer wieder von Rückschlägen getrübt worden 😬 Kleinigkeiten auf der Arbeit und die Tatsache, dass ich am Mittwoch, bei meiner Laufeinheit mit Nadja, wieder massive Magen-Darmprobleme bekommen hatte 😖 Nach 3KM ging gar nichts mehr! Selbst das zurück "gehen" funktionierte erst nach einem Ausflug in die Botanik 😨 Freitag lief es dafür wieder rund. Nen 10´er mit Alma und Rembert 💪 Dann gab es die Woche noch dreimal Spinning und halt 1x Work-Out 😅 Heute (bei gefühlten -12 Grad und einem echt scharfem Wind 😰) sind Marius und ich 20 gelaufen. Mal sehen, ob er heute Abend mit Micha den Rekord von 7 Gängen einstellt?! 😜 Deswegen hatte Michael auch kommentiert, "er übe noch"! Zum Schluss lasst uns an einen der brillantesten Köpfe unserer Zeit denken 🙏 Steven H. ist in dieser Woche von uns gegangen. Schön, dass er uns so viele Jahre an seiner Denkweise und seinem Humor hat teilhaben lassen.

Sonntag, 11. März 2018

Das Skelett im Garten

Nein, keine neue ??? (da muss ich gleich 1x schauen, wann die neue Folge überhaupt kommt?!) Dabei ist Tilda, bestimmt später mal eine gute Junior-Detektivin, über den Fund gestolpert 😊 Am Montag war das Wetter ja phantastisch und neben beiden Autos abspülen (Salzkruste musste einfach runter), einmal mit dem Motorrad ums Dorf fahren, waren halt Bianca und Tilda im Garten unterwegs. Schaukeln, im Sandkasten und eben halt ein Skelett im Beet finden 😁 Ein Frosch (od. Kröte) war wohl auf dem Rücken liegend (vermutlich im Herbst) dort verendet 😯 Jetzt zeugten nur noch die blanken Knochen von seiner Existenz 🙀 Das waren allerdings nicht die aufregendsten Momente in dieser Woche 😧 Ab Dienstag legte Tildas Erkältung mal so richtig zu! 😷Fazit, hohes Fieber, Harnwegs-Katheder (wegen Verdacht auf Harnwegs-Infekt), sowie lange Wartezeit in einem Blut verschmierten Krankenhauszimmer 😳 Den Infekt konnten wir ausschließen, allerdings hatte es die Kleine mit der richtigen Grippe erwischt! 😰 Diese Tatsache, plus eine anstrengende Arbeitswoche haben dazu geführt, dass ich am Freitag dann doch nicht (wie ursprünglich geplant) laufen gegangen bin 😬 Dafür hatte ich am Mittwoch direkt mal zwei Neue mit beim Laufen 😋 Nadja (hat 6KM mitgemacht) und Alma (die direkt mit auf 10 ist). Heute gab es dann noch 21,1 mit Marius und einen ramponierten Rücken (meinem) 😕 Muss ich mir wohl Do./Fr. im Betrieb gezogen haben 😖 Wenn Tilda endlich ihre Seuchenphase überstanden hat (was z.Z. den Eindruck macht) wird es wohl wieder bergauf gehen. Ach ja, gestern waren wir noch mit Danni und Micha zum Sushi-Essen 😅 Allerdings haben wir es nicht geschafft unsere Gänge vom letzten Mal zu erhöhen 😶 Eher im Gegenteil! Es gab nur 6 statt 7 Gänge 😵😝

Sonntag, 4. März 2018

Die Sache mit dem Fühlen

Das ist schon so ne Sache, wie man was fühlt 🙀 Die Kälte der letzten Tage! 😰 Da bin ich doch am Mittwoch, den bis jetzt kältesten Tag des Jahres, laufen gewesen, doch am Freitag haben mich keine 10 Pferde vor die Tür gebracht! 😖 Dabei läuft mein Trainingsplan seit Donnerstag. Da hab ich allerdings schon zwei rote Striche drauf 😭 Auch wenn die roten Striche etwas geschmerzt haben, ich will mich ja nicht mit dem Plan knebeln 😝 Wird noch eine echte Trainingssache! 😥 Am Freitag war es einfach nicht drin mit Laufen. Der Wind war so heftig bei uns in den Feldern, da haben sich die -6 Grad (genau wie am Mittwoch bei meiner Laufeinheit) angefühlt wie -12! 😬 Nein Danke! Immerhin bin ich froh, dass ich von weiteren Erkältungssymptomen in der Woche verschont wurde 😅 Bianca, Tilda und ich sind eh ganz gut mit den Erkältungen um uns rum durch die Woche gekommen 💪 Allerdings fängt die Kleine gerade wieder etwas an! 😪 Hoffe, sie bekommt das schnell wieder in den Griff 😊

Sonntag, 25. Februar 2018

Produktneuheiten

Heute schreibe ich mal über einige Produkte, welche mich in den letzten Wochen beschäftigt haben. Auch wenn sie nicht mehr ganz neu sind 😋 "Koawach" z.B.! Wie gesagt, nicht mehr ganz neu, aber mal erwähnenswert, da z. Z. viel drüber gesprochen wird. Kakao mit Guarana! 😲 Die Werbung war vielversprechend, ich war auf der Suche nach einer guten Alternative zu meinem etwas zu hohem Energy-Drink Verbrauch und wir hatten es recht früh im Laden stehen. Also kaufen 😺 Ja, es macht dich wach! Schlagartig! 🙀 Was allerdings eher an der Tatsache liegt, das der Trunk echt "ANDERS" schmeckt! 😬 Bianca und Marius sehen dies genauso. Kommen wir zum nächsten Produkt. Dem "Knoppers-Riegel" Der ist klasse! Suchtpotential!! 😎 Weiter im Text: "Jagertee"! Teufelszeug 😵 Ist eher ein altes Produkt, allerdings war die Nachfrage gegen Dezember recht hoch und jetzt wo wir die Ware da haben und das Wetter so kalt ist, dachte ich mir, probier ich mal aus 😁 Das Getränk auf Rum-Basis (40%) wird anteilig mit heißem Wasser aufgegossen. Es macht von innen schön warm, aber haut dich zeitverzögert aus den Latschen. Blöd nur, wenn man dann direkt schon ne zweite Tasse getrunken hat 😖 Folge, man kauft einfach Produkte im Netz, welche man schon vor Monaten ins Auge gefasst hat! 😆 Den "Asics Roadhawk FF"! Aber er hat ja auch nur 57€ gekostet 😜 Außerdem muss ja jemand mal wieder neue Schuhe testen 😝 Auch wenn der Roadhawk schon etwa ein 3/4 Jahr auf dem Markt ist. Was war sonst noch?! Irgendwie alle krank! 😷 Tilda war ja schon seit Wochen mit Schnupfen und Husten zu Gange, die hat es dann in dieser Woche so richtig dicke gehabt! 😿 Folge, Bianca ist jetzt auch angeschlagen und ich merke es seit etwa 2 Tagen auch wieder! 😞 Hoffe, ich hab noch genügend Abwehrkräfte von vor 2 Wochen! Meine beiden Spinkurse waren ebenfalls eher mager besucht, hab noch Workout gemacht, bin Mittwoch alleine auf nen 10´er (selbst Rembert ist krank!) und bin heute mit Marius (bei echt tiefen Temperaturen, welche man aber in der Sonne, mit Bewegung, nicht so gemerkt hat) auf 18KM unterwegs gewesen. Hoffe, das rächt sich jetzt nicht 😳 Mitte der Woche soll es nochmal richtig mit den Temperaturen in den Keller gehen 😱 Also, bleibt gesund!