Sonntag, 18. Februar 2018

Das Valentinsgeschenk

Ja, das war mal ein Valentinsgeschenk! 😁 Da hat mir doch Bianca die Anmeldung zum Münster Marathon geschenkt! 😅 Für mich eine echte Überraschung 😲 Gut, hatte Bianca erzählt, dass Marius mit dem Gedanken spielt dort anzutreten, aber dieses Thema halt nicht weiter vertieft. Umso mehr fehlten mir dann am Mittwoch die Worte 😋 Für Bianca und mich kam dann allerdings es noch überraschender, als wir erfahren haben, dass ihr Bruder und ihr Cousin sich dort, vor ein paar Wochen, gemeldet haben 😵 Für die beiden dann die erste Erfahrung auf 42KM. Für mich jedenfalls der Anlass schon mal einen Trainingsplan aufzustellen 😂 So ne 7 Wochen Aktion wie zum Marathon in Essen soll es nicht mehr werden 😖 Bedeutet allerdings auch, dass ich mein Training wohl im März aufnehmen werde. Trotz dann bestehendem Plan, werde ich aber dem Grundsatz folgen, mich nicht von diesem knebeln zu lassen 😝 Kann ich den Plan mal nicht erfüllen, so what! 😊 Was war sonst noch? Habe eine gute Inventurwoche hinter mich gebracht, hatte am Dienstag einen gut besuchten Spin-Kurs, war Mittwoch 10 mit Rembert laufen (bei tollstem Wetter), hatte Donnerstag einen ausgebuchten Spin-Kurs (echt ungewöhnlich für Do.!), war vorher bei Work Out und bin heut 16KM mit Marius ohne Beschwerden, bei tollstem Wetter, gelaufen 😎 Was will ich mehr? 😄

Sonntag, 11. Februar 2018

Verdammt mager!

So die Bilanz der Woche! 😦 Aus sportlicher Sicht 😑 Man sollte doch in einer Urlaubswoche annehmen, dass da so einige Laufkilometer, sowie andere Trainingseinheiten zusammen kommen 😲 Doch mein Zeitmanagement in dieser Woche war alles andere als perfekt und so steht am Ende Folgendes auf dem Papier. 1x Workout, 2x Spinning und gerade mal 5 Laufkilometer! 😖 Und diese 5 waren auch nicht unbedingt so gedacht! Eigentlich wollten Marius und ich heute mit vollem Tatendrang irgendwas zwischen 15 und 20 machen 😅 Doch schon nach 2KM hatte ich so heftige Magen-Darmbeschwerden bekommen, wie noch nie zuvor! 😷 Ihr wisst, ich habe immer wieder Last damit, doch noch nie war es derart frühzeitig und massiv. Abbruch! 😫 Vielleicht gut so, da ich die Woche über auch mit einem Schnupfen zu kämpfen hatte und so diesen nicht noch weiter verteilt hab. Hoffe ich zumindest. Wir warten mal die nächste Woche ab.

Sonntag, 4. Februar 2018

Pace 5:28

Lange ist es her, dass ich eine Pace von 5:28 auf dem KM hatte 😝 Zwar war das nur über 6KM, aber immerhin 😎 Es wird langsam wieder. Die sportliche Woche ist mit einem nicht ganz so gutem Spinkurs am Dienstag gestartet 😪 Teilnehmerzahlen waren an dem Tag mächtig rückläufig! 😨 Vorsätze für dieses Jahr schon alle wieder über Bord geworfen?! 😮 Am Mittwoch waren eigentlich 10KM mit Rembert geplant. Dieser musste aber kurzfristig absagen, und ich hatte bei Dauerregen, sowie dem tragischen Verlust meiner alten, heiß geliebten, grünen Celtics Basecap gegen den inneren Schweinhund zu kämpfen, um vor die Tür zu gehen 😳 Ergebnis, die besagten 6KM! 😅 Weiter geht es mit dem Donnerstag. Workout und Spinning. Freitag gab es schon wieder Spinning 😆 Bin kurzfristig für John eingesprungen. Vorher gab es noch einen 10´er mit Rembert 😄 Und heute ist diese echt sportliche Woche mit einem 15´er (mit Marius) zu Ende gegangen 💪 Dieser war aber eher unterirdisch von der Zeit! 😱 Kein Wunder, hatten wir doch die ersten KM mit erheblich glatten Untergrund zu kämpfen 😰 Nächste Woche gibt es definitiv nicht ganz so viel Sport 😂 Habe zwar die kommende Woche Urlaub, aber es gibt halt mal was am Haus zu tun, vielleicht kommt endlich mein neues iPhone, einen Tag geht es hoffentlich mit Bianca in die Sauna und Tilda ist ja auch noch da 👪

Sonntag, 28. Januar 2018

Völlig einfallslos

Jetzt habe ich schon letzte Woche nicht geschrieben, um ein wenig mehr Stoff zum Schreiben zu sammeln, doch so wirklich viel kann ich nicht berichten 😕 Wie den meisten bekannt ist, musste der Cross-Lauf ja aufgrund des Sturms abgesagt werden 😪 Dieser hat bei mir auch ein echtes Trauma ausgelöst 😨 Hatte ich doch noch versucht vor dem Höhepunkt zu Hause zu sein, sind mir auf dem Weg dorthin Bäume auf die Straße gestürzt! 😱 Bei dem Versuch über ein andere Route nach Hause zu kommen, bin ich (so wie einige andere) dann im Nachbardorf von der Außenwelt abschnitten worden und habe dort für etwa 2 Stunden festgehangen 😐 Ich werde vorerst Läufe durch die heimischen Wälder meiden! Solange bis die amtlichen Warnungen aufgehoben sind. Immerhin kann ich mir 2x täglich (auf dem Weg zur Arbeit) ein Bild von der Verwüstung machen 😯 Und sonst? Wenig bis gar nichts! 😳 War in den letzten Wochen 2x 10KM laufen und fühle mich total demotiviert 😖 Spinning war ganz gut, ordentlich besucht und recht anspruchsvoll 😅 Ohh, eine Sache gibt es noch. Das YPS Heft ist nach guten 5 Jahren (mit seiner Ausrichtung auf die Zielgruppe Ü40) leider eingestellt worden 😵 In seiner gut 40 jährigen Geschichte ist dem Heft dies ja leider schon häufiger passiert 😞 Ich hoffe, es gibt in den nächsten Wochen einfach mal mehr zu berichten.

Sonntag, 14. Januar 2018

Nur kurz

Das Jahr ist noch zu jung um große Berichte zu verfassen 😋 Also nur kurz mal ein paar Infos. Bin diese Woche 25KM gelaufen 😅 Am Mittwoch 10 mit Rembert und heute 15 mit Marius. Spinning am Dienstag war übervoll und am Donnerstag eher mager 😵 Und, das Konzert von "Bring me the Horizon" mit dem Symphonieorchester in der Royal Albert Hall zieht mich immer noch völlig in seinen Bann 😺 Hab diese Woche endlich die Blu-Ray davon bekommen 😎

Sonntag, 7. Januar 2018

2018

Nun ist das neue Jahr schon einige Tage alt 😀 Euch an dieser Stelle, ein gesundes neues Jahr 😊 Bis jetzt kann ich nur sagen, es hat sich lauftechnisch noch nicht viel zum alten Jahr verändert 😆 Bin wiedermal nur heute (an einem Sonntag) gelaufen 😅 Marius ist wieder auf dem Weg der Besserung und so sind wir 17KM (mit 270 Höhenmetern) durch seine Wälder gelaufen 😥 Meine Spinkurse waren die Woche zwar gut besucht, lagen aber auch hinter meinen Erwartungen 😲 Eventuell bricht dann in der kommenden Woche der Kursraum aus allen Nähten 😵 Pläne habe ich für dieses Jahr nicht groß geschmiedet. Wie schon erwähnt, werde ich wahrscheinlich zum Crosslauf nach Welver und der Tough Mudder im Sommer ist fest gebucht. Ansonsten einfach mal das was sich ergibt 😎 Bis dahin 😺

Sonntag, 31. Dezember 2017

Abschied nehmen

Das Jahr geht zu Ende und ich nehme jetzt nicht nur Abschied von diesem! Auch der heutige Silvesterlauf wird wohl 1x mein letzter gewesen sein 😳 Klar, sag niemals nie, aber Tilda wird halt älter und da stellt sich langsam die Frage ein, am Heiligabend oder Silvester zu arbeiten 😏 An einem dieser Tage muss ich halt ran 😖 So habe ich mich heute, auf den eher für mich suboptimalem Lauf, von der Strecke verabschiedet 😪 Die Woche selbst, war wie erwartet sehr stressig und auch in den nächsten Tagen wird ein sehr großes Arbeitsaufkommen auf mich warten 😰 Für nächstes Jahr habe ich bis jetzt nur den Tough Mudder fest gebucht und den Rest entscheide ich spontan. Eventuell geht es Anfang des Jahres direkt zum Welver Cross-Lauf. Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2018 😎 Bleibt gesund.

Sonntag, 24. Dezember 2017

HM am HA?!

Na nicht ganz. Ein Halbmarathon ist es nicht geworden! 😂 Aber immerhin sind Marius (noch sichtlich angeschlagen) und ich heute, am Heiligabend, annähernd 18KM gelaufen 😅 Etwas ungewohnt für uns beide 😲 Zwar ja eigentlich nur ein normaler Sonntags- Lauf, doch im Hinterkopf der Gedanke, dass wir beide ja sonst (an diesem Tag im Jahr) auf der Verkaufsfläche stehen 😵 War schon was Besonderes. Ansonsten, die Woche war zwar wie erwartet etwas stressiger, aber immer noch im Rahmen 😋 Hatte in den Jahren davor schon abenteuerlichere Adventszeiten. Doch das wird alles nur die Ruhe vor dem Sturm sein 😬 Am Mittwoch wird direkt voller Einsatz von mir verlangt 😐 Spinning war (vor allem am Dienstag) gut besucht, doch ansonsten gab es keinen Sport. Mein Frust über SW 8 hat sich etwas gelegt, bin aber immer noch der Meinung, zu lang und zu viele offene Fragen 😝 Damit stehe ich weiterhin nicht alleine da. Bleibt mir nur noch zu sagen, frohe Weihnachten 👪

Sonntag, 17. Dezember 2017

Episode VIII

Es ist schon der dritte Advent! 🙉 Immer noch rast die Zeit 😅 Und immer noch bin ich recht entspannt in dieser Adventszeit 😎 Doch mir schwant Böses! 😨 Das wird sich ab nächste Woche wohl schlagartig ändern und mich auch noch die Woche nach Weihnachten verfolgen! 😖 Jedenfalls haben Bianca und ich gestern die "Tilda-freie-Zeit" genutzt, waren auf dem ersten Weihnachtsmarkt in diesem Jahr und anschließend im Kino 😁 Na was wohl?! Klar, SW 8! Ihr wisst ja, ich kenne mich echt gut in diesem Universum aus und liebe das Thema, doch ohne jetzt viel zu Spoilern, ich fand es war für mich bis jetzt der schlechteste Teil der Saga! 😞 Noch schlechter als Nr.1! 😩 Mit der Kritik stehe ich sogar nicht ganz alleine da. Laut Internet teilen mehr als 50% der Fans meine Meinung. Meiner Meinung nach bleiben zu viele Fragen ungeklärt und die 2,5 Stunden Spieldauer ziehen sich teilweise wie Kaugummi. Enttäuschend war diese Woche auch mein Laufpensum. Gab am Freitag einen 10´er mit Rembert und den 20´er für heute hab ich wegen Faulheit ausfallen lassen 😵 Ich konnte mich nach der gesundheitlichen Absage von Marius heute einfach nicht motivieren.

Sonntag, 10. Dezember 2017

Bowling

2. Advent! 😀 Die Zeit verfliegt so heftig schnell! 😅 Noch 14 Tage bis Weihnachten 😋 Trotzdem kommt es mir immer noch nicht so stressig vor 😎 Könnte trügerisch sein 🙀 Abwarten! Stressen werde ich mich dieses Jahr auf keinen Fall mehr mit Laufen! 😹 Diese Woche gab es am Mittwoch nen lockeren 10´er. Somit bin ich tatsächlich in diesem Jahr knapp über 1000 Laufkilometer gekommen 👍 Immerhin. Werde wohl nächstes Wochenende noch einen 20´er absolvieren und dann werden wir mal sehen, ob da noch was bis zum Silvesterlauf geht 😆 Heute ist noch Bowling mit den Kollegen aus dem Betrieb angesagt.

Montag, 4. Dezember 2017

Sonntagsläufer

Eigentlich könnte ich heute, am ersten Advent, eher mal was von Sonntagsfahrern berichten 😶 Als ich heute zwischen Marius und mir, aufgrund unseres sonntäglichem Laufes, gependelt bin, habe ich direkt zwei Autos erlebt, welche in den Graben gerutscht waren 😳 Mmh, Leute, das Wetter kam jetzt nicht überraschend! Vielleicht lag es aber auch einfach nur an falschen Reifen?! 😬 Immerhin kenne ich sogar noch jemanden, welcher bis Dato keine Winterreifen drauf hat 😝 Naja, wie dem auch sei, kommen wir zum Sonntagsläufer. Bin die Woche über wieder nicht gelaufen, dabei weiß ich so gar nicht, was in dieser Woche eigentlich angelegen hat 😐 Ein bisschen ist das "NICHT" Laufen auch auf ein wenig Faulheit von mir zurückzuführen. Hatte irgendwie keine Lust 😞 Einmal Work Out und 2x Spinning gab es aber. Dabei ist die Adventszeit eigentlich sehr gut für mich gestartet 😎 Und die geht auch dieses Jahr (gefühlt) extrem schnell um! Immerhin ist in 3 Wochen schon Heiligabend 😋

Sonntag, 26. November 2017

20 Jahre

Gut 20 Jahre ist es her, in denen ich das letzte Mal Motorrad gefahren bin 😲 Am Freitag hab ich das geändert 😎 Bin trotz eines eher schlechten Wetters mit Marius zusammen ausgefahren 😋 Der alten Maschine und mir tat das richtig gut 😀 Der Motor musste einfach mal ein wenig beansprucht werden 💪 Das Moped hatte einfach zu lange still gestanden 🙀 Marius war überrascht, wie gut ich noch fahren konnte 😸 Seiner Meinung nach ist die Maschine echt was geworden und würde richtig gut laufen 👍 Ich glaube, ich hab auch einen Namen für das Gefährt 😏 Aufgrund seines Klangs geb ich ihr den Namen "Donnerbüchse" 😄 Und auch wenn die Karre nun erst mal ordentlich geputzt (man ist die dreckig geworden)werden muss, so freue ich mich jetzt schon auf die nächste Ausfahrt. Doch, ich befürchte, da muss ich mich echt etwas gedulden 😐 Immerhin haben wir am Freitag schon ordentlich gefroren 😰 Gefroren haben wir auch heute. Jedenfalls zwischendurch! Simon, Marius und ich sind auf einer 21KM Runde mit weit über 300 Höhenmetern unterwegs gewesen 😹 Halt mein üblicher Sonntagslauf 😺 Unter der Woche bin ich wieder nicht zum Laufen gekommen. Lediglich meine Spinkurse und einmal Work Out waren angesagt. Silvesterlauf (bin ebenfalls, wie Simon, schon gemeldet) sollte trotzdem kein Problem sein 😊 Wenn auch nicht mit Bestzeit.

Sonntag, 19. November 2017

Honda CM400 Schobbler

Meine Honda ist jetzt fertig! 😎 Zwar etwas unpassend, jetzt so vor dem Winter, aber egal 😊 Diese Woche habe ich alle Arbeiten an der 34 Jahre alten Maschine abschließen können und sie ist ohne Mängel durch den TÜV gekommen 😀 Am Montag geht es zur Anmeldung. 8 Monate habe ich jetzt immer wieder an dem Moped gearbeitet und es nach meinen Wünschen umgestaltet 😅 Aber was ist sie nun?! 😮 Ein Chopper? Vielleicht ein wenig. Ein Bobber? Mmh, auch da gibt es ein paar kleine Ähnlichkeiten. Könnte man auch noch ein wenig Scrambler darin sehen? Aufgrund der Sitzbank ähnelt sie minimalst den Scramblern aus den Siebzigern. Also ist die Honda ein "Schobbler". 😜Was sie nun auch ist, eins ist sie gewiss nicht mehr, ein Altherren-Motorrad 😆 Ob es nun ein heißer Feuerstuhl ist, dürft ihr gerne beurteilen. Mir jedenfalls gefällt es 😋 Hier noch einmal der Vergleich. Alt gegen neu.
vorher
 

nachher
Ich hab noch einige aktuelle Bilder an meine Fotowand gehängt. Was gab es sonst noch die Woche? 😵 Also ich hatte eigentlich den Plan mal am Mittwoch einige Laufkilometer zu machen. Überstunden haben diesen Plan zunichte gemacht 😫 Den nächsten Versuch unter der Woche zu laufen wollte ich am Freitag starten 💪 Doch die Tatsache, dass Tilda und ich morgens etwas gebummelt hatten und die Handwerker eine Stunde früher als angekündigt auf der Matte standen, hat das Ganze wieder verhindert. Bin ich halt heute mit Marius zu einem 19KM Lauf los 😹 Hatten was Neues ausprobiert und sind dabei nur auf 19KM gekommen. Klar, gab es meine beiden Spinkurse und einmal Work Out 😄 Nächste Woche wird es wahrscheinlich auch wieder nur zu einem Sonntagslauf kommen 😐 Bis Ende des Jahres heißt es wohl, immer wieder sonntags 😁

Sonntag, 12. November 2017

Kurzer Rapport

Heute bin ich etwas unkreativ beim Schreiben 😶 Ganz kurz, hatte zwar Frühdienst die Woche (welcher jetzt wohl häufiger vorkommt), war aber trotzdem sehr wenig sportlich unterwegs 😕 Meine Spinkurse, Work Out und heute HM mit Marius 😅 Es gab am Mittwoch noch einen kurzen Ausflug mit der Familie über die Kirmes 👪 Reizüberflutung für Tilda, trotzdem ganz schön 😋 Nächste Woche hoffentlich wieder etwas besserer Lesestoff 😄

Sonntag, 5. November 2017

Volles Haus

Also diese Woche war bei uns immer was los 😂 Da haben sich die Leute echt die Klinke in die Hand gegeben 😅 Höhepunkt eindeutig der Freitag. Start haben morgens die Handwerker gemacht, welche bei uns, bis zum Nachmittag, an den Tanks für die Heizung gearbeitet haben 💪 Dann waren vormittags Tildas Patentante incl. Begleitung bei uns und nachmittgas hatten wir noch Besuch von Ingo und Susanne 😄 Aber auch sonst war einiges los. Montag leider ein paar nicht entspannte Stunden in der Sauna gewesen 🙀 War einfach zu voll 😕 Dienstag Monkey Island. Mittwoch Besuch. Dann die Winterreifen auf die Autos 🙌 Das Motorrad ist zu 98% fertig 😎 Wenn man davon absieht, dass der Bock noch durch den TÜV muss. Aber ansonsten ist fast alles so umgesetzt, wie ich es mir vorgestellt hab 😊 Später dann mal an dieser Stelle mehr, ja und Laufen war ich auch. Allerdings nicht heute. Marius und ich waren gestern Nachmittag zu einem Halbmarathon raus 😹 Der war allerdings alles andere als locker 😨 Die ersten 10KM zwar noch unter einer Stunde, aber ab dann wurde es zäh. So etwa um KM 18 war dann fast Feierabend 😖 Mein Darm rebellierte und meine Beine waren langsam dicht und bei KM 20 musste ich schließlich gehen. Dafür gab es heute dann einen entspannten Tag mit der Familie 👪